Reiseschutz

Damit du bei einer Stornierung oder Abbruch deiner Reise aufgrund von Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit nicht auf deinen Reisekosten sitzen bleibst, empfehle ich dir den Abschluss einer Reiseversicherung. Auch z.B. Krankheitsfälle innerhalb deiner Familie sind versichert. Wichtig ist aber, dass du immer ganz genau die Versicherungsleistungen überprüfst. Je nach Versicherung kann es geringe Abweichungen geben.
Auf Wunsch unterbreite ich dir gerne ein Angebot!
 
Vielleicht ist sogar eine Jahresversicherung für dich deutlich attraktiver. Dies ist immer abhängig von der Anzahl und Regelmäßigkeit deiner Urlaube im Jahr. Sprich mich einfach darauf an, ob sich eine Jahresversicherung für dich lohnt! Äußerst attraktiv sind auch die sogenannten Paar- oder Familienversicherungen. Dafür ist in der Regel nicht mal ein gemeinsamer Wohnsitz erforderlich. Auch hierfür unterbreite ich dir gerne ein Angebot.
 
Bitte beachte, dass der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen muss. Idealerweise erfolgt der Abschluss direkt bei Buchung der Reise. Bei Buchungen ab 30 Tagen vor Reiseantritt muss die Versicherung sofort, spätestens innerhalb der nächsten 3 Tage, abgeschlossen werden. Gemäß der geltenden EU-Versicherungsrichtlinien bitte ich dich um Verständnis, dass ich nur Versicherungen mit einer Prämie von maximal € 200,- pro Person abschließen kann. Dieser Wert wird allerdings äußerst selten überschritten. 
 
 
Du kannst die Buchung der Reiseversicherung auch ganz bequem selbst durchführen:
 
Ergo Reiseversicherung abschließen
 
 
 
 
 

Erstinformation gemäß § 66 VVG (erlaubnisfreier Reiseannexvertrieb):

REISELICIOUS
Inh. Christin Rosebrock
Am Sportplatz 5a
27337 Blender

Ich vermittel Reiseversicherungen im Status eines erlaubnisfreien Annexvermittlers gemäß § 34d Abs. 8 Nr. 1 Gewerbeordnung (GewO).

Beschwerdestelle bei Streitigkeiten mit Versicherungsvermittlern:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
Telefon: 0800 3696000, Fax: 0800 3699000
E-Mail: beschwerde(at)versicherungsombudsmann.de
www.versicherungsombudsmann.de